Fantasy und Wirklichkeit

gehen Hand in Hand

SUCHE
 

Reise nach innen - 

vorbei an Spiegeln

der Erinnerung.

Bruchstücke -

Augen ohne Blicke,

Mund ohne Worte,

Berührungen ohne Bedeutung.

Teile des Lebens -

in zahllosen Einsamkeiten

auseinandergedriftet.

Einflüsterungen –

ungeliebte Wahrheiten

und lieb gewordene Lügen,

Vertrautes

und fremd Gewordenes -

tausendmal Ich!

Der unwegsame Pfad der Zeit

Der Lebensweg eines  Menschen ist nicht vorhersehbar, denn nicht er selbst ist seines Glückes Schmied ─ die Zeit schwingt blind den Hammer.

Sie fügt auch in diesem Roman zwei Familien zusammen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Wurzeln der einen Familie reichen bis ins 13. Jahrhundert zu einer Burg zurück, die der anderen krallen sich um Bedeutungslosigkeit.

Doch auf dem unwegsamen Pfad der Zeit schlägt der Hammer des Schicksals auf die eine wie die andere emotionslos ein. Er formt und er zertrümmert Schlag um Schlag familiäres Glück auf dem Amboss der Weltgeschichte durch Krieg, Tod und Vertreibung. Nie wieder wird die Zeit Teile eines ehemals Ganzen in alter Weise zusammenfügen, nie wird sie letzte Klarheiten schaffen über den Verbleib eines Verschollenen. Tatsache ist am Ende nur, dass sie bereits neue Eisen im Feuer liegen hat, um sie zu bearbeiten, dass nichts endet, sich vieles nur ändert ...

zu erwerben bei   https://www.karinaverlag.at/products/der-unwegsame-pfad-der-zeit-von-barbara-siwik-hardcover/

ebenso bei amazon.de

BUCHTRAILER

© 2017 by Barbara Siwik (Photographie, Gedichte und Geschichten) - Autorenseite:  WortOrt - WortZeit - WortKunst

  • w-facebook
  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter Clean

Übersetzung ins Italienische: Luigi D’Angeli; Gestaltung der Homepage: Katharina Siwik

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now